Bürgerbeteiligung am Bodensee
Sag's doch Mach Mit!
© 2016 · Omniscale· Map data: OpenStreetMap
LoadingMeldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
30 in der Nacht in Spaltenstein (Nr. 9587)
Diese Anfrage wurde am 11.09.2019 via api gestellt.

Warum wird dieses Mal bei der Umleitung nicht so wie schon immer in der Nacht der Verkehr auf 30km/h begrenzt?

Meldung Nr. 9587 Gemeldet am 11.09.2019 Kategorie: Beschilderung Status: abgeschlossen Zuständig: Stadt Friedrichshafen
Bearbeitungshistorie

Unbekannter Teilnehmer am 11.09.2019 um 15:56 Uhr:

Danke liebe Stadt, dass diesem Tempo 30 Wahnsinn solangsam Einhalt geboten wird!


abgeschlossen

Stadt Friedrichshafen am 11.09.2019 um 15:52 Uhr:

Die Meldung wurde bearbeitet.
Der Schwerlast- und Autoverkehr wird während der Sperrung weiträumig bereits ab Meersburg/Stetten über Markdorf/Oberteuringen in Richtung Messe umgeleitet. Aus Richtung Lindau verläuft die Umleitung über Hochstraße, Sparbruck, Schnetzenhausen und Unterraderach.
In der von Ihnen genannten Örtlichkeit verläuft keine Umleitungsstrecke der Baumaßnahme. Wir bitten um Verständnis, dass das gewünschte Tempo 30 km/h in der Zeit von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr nicht angeordnet wird.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team

Unbekannter Teilnehmer am 11.09.2019 um 10:36 Uhr:

Weil es vollkommen unnütz und unverantwortlich ist, den Verkehr dermaßen auszubremsen.

Gute Aktion @StadtF

Bevor es hier böse Argument bzgl der Anwohner gibt, bin selber dort Anwohner.


in Arbeit

Stadt Friedrichshafen am 11.09.2019 um 09:31 Uhr:

Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Stadt Friedrichshafen" weitergeleitet.
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wird geprüft. Sie erhalten dann weitere Nachricht.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team


Warten auf Freigabe

Unbekannter Teilnehmer am 11.09.2019 um 08:53 Uhr:

Die Meldung wurde zur Freigabe an "Landratsamt Bodenseekreis" weitergeleitet.