Bürgerbeteiligung am Bodensee
Sag's doch Mach Mit!
© 2016 · Omniscale· Map data: OpenStreetMap
LoadingMeldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
Fußgänger- /Radunterführung Maybachplatz (Nr. 9595)
Diese Anfrage wurde am 11.09.2019 via api gestellt.

Die Fußgänger- /Radunterführung Maybachplatz stellt sich für mich als täglicher Benutzer ein großes Gefahrenpotenzial dar. Es gibt keine klaren Regelungen in welchem Bereich sich Fußgänger und Radfahrer bewegen. Eine klare Markierung würde dies sicher erleichtern. Im April 2019 stürzte ich selbst, da ich als Radfahrer in der Abbiegung in die Unterführung auf der rechten Seite fuhr und mir dabei eine Schülerin, die aus ihrer Sicht links lief und trotz Spiegel nicht sichtbar war. (Adresssuche nach: Maybachplatz, 88045 Friedrichshafen)

Meldung Nr. 9595 Gemeldet am 11.09.2019 Kategorie: Anregungen & Ideen Status: abgeschlossen Zuständig: Stadt Friedrichshafen
Bearbeitungshistorie

abgeschlossen

Stadt Friedrichshafen am 07.10.2019 um 15:56 Uhr:

Die Meldung wurde bearbeitet.
Die Örtlichkeit wurde bereits gemeinsam mit der Polizei untersucht, da sich hier eine Unfallhäufungsstelle befindet. Die meisten Unfälle ereigneten sich dabei im südlichen Teil der Unterführung, weshalb hier ein zusätzlicher Spiegel angebracht wird.
Die Markierungen im mittleren Bereich wurden geprüft und dabei keine Beanstandungen festgestellt. Insbesondere ist eine Verdeutlichung der Markierung nicht zielführend, da dadurch die Verkehrsführung noch unklarer werden würde. So werden Radfahrer gleichermaßen aus allen Richtungen dazu angehalten, sich rücksichtsvoll und vorsichtig in diesem Bereich zu verhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team


Zwischenbescheid

Stadt Friedrichshafen am 23.09.2019 um 09:42 Uhr:

Es wurde mit der Bearbeitung begonnen.
Bis zur Beantwortung Ihres Anliegens bitten wir noch um etwas Geduld.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team

Unbekannter Teilnehmer am 12.09.2019 um 10:20 Uhr:

Einige Radfahrer fahren dort auch ziemlich zügig. Das es nicht öfters knallt wundert mich sehr.

Ggf können hier auch optische Hinweise auf den Boden gemacht werden? Oder sogar kleine Bodenschwellen?


in Arbeit

Stadt Friedrichshafen am 12.09.2019 um 10:12 Uhr:

Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Stadt Friedrichshafen" weitergeleitet.
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wird geprüft. Sie erhalten dann weitere Nachricht.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team


Warten auf Freigabe

Unbekannter Teilnehmer am 11.09.2019 um 17:25 Uhr:

Die Meldung wurde zur Freigabe an "Landratsamt Bodenseekreis" weitergeleitet.

Diese Seite benutzt Cookies, um ihren Besucherinnen und Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Des Weiteren können auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung