Bürgerbeteiligung am Bodensee
Sag's doch Mach Mit!
© 2016 · Omniscale· Map data: OpenStreetMap
LoadingMeldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
Überfahren des Fußweges durch LKW (Nr. 9584)
Diese Anfrage wurde am 10.09.2019 via api gestellt.

Morgen laufen hier Erstklässler in die Schule. Wer kann das verantworten? (Das waren nicht die einzigen Vorfälle innerhalb 12 Minuten, nur die, bei denen ich mit dem Foto schnell genug war.....)

Meldung Nr. 9584 Gemeldet am 10.09.2019 Kategorie: Verkehrsführung & Parken Status: abgeschlossen Zuständig: Stadt Friedrichshafen
Bearbeitungshistorie

Stadt Friedrichshafen am 12.09.2019 um 09:42 Uhr:

Allgemeiner Hinweis:
Wir bitten um Verständnis, dass teilweise Fotos aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht im öffentlichen Portal angezeigt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team


abgeschlossen

Stadt Friedrichshafen am 12.09.2019 um 09:36 Uhr:

Die Meldung wurde bearbeitet.
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Am 11.09.2019 wurde in Bezug auf die Schulwegsicherheit und die Sicherheit der Fußgänger der Gehweg in Spaltenstein mittels Baken abgesichert.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team

Unbekannter Teilnehmer am 11.09.2019 um 17:28 Uhr:

Vielen Dank an die Stadt, es scheint dann doch sehr wichtig gewesen zu sein, wenn innerhalb eines Tages solch eine Absperrung aufgestellt wird.

Unbekannter Teilnehmer am 11.09.2019 um 16:57 Uhr:

Hallo Sags-Doch-Team!

Das zur Meldung gehörende Foto habe ich bereits noch einmal als Kommentar eingereicht, da scheint bei der Veröffentlichung etwas schief zu gehen. Ich erachte es als wichtig, damit die vom ersten Kommentator postulierte "allergrößte Vorsicht" offensichtlich wird. Warum erscheint es denn nicht in der Meldung?

Unbekannter Teilnehmer am 11.09.2019 um 10:38 Uhr:

Die LKWs fahren dort mit aller größter Vorsicht.

Die Kinder können auch über die Girishalde laufen


in Arbeit

Stadt Friedrichshafen am 11.09.2019 um 08:55 Uhr:

Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Stadt Friedrichshafen" weitergeleitet.
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wird geprüft. Sie erhalten dann weitere Nachricht.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team


Warten auf Freigabe

Unbekannter Teilnehmer am 10.09.2019 um 15:34 Uhr:

Die Meldung wurde zur Freigabe an "Landratsamt Bodenseekreis" weitergeleitet.