Bürgerbeteiligung am Bodensee
Sag's doch Mach Mit!
© 2016 · Omniscale· Map data: OpenStreetMap
LoadingMeldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
Fahrradampel wird irrtümlich als Autoampel gesehen (Nr. 9600)
Diese Anfrage wurde am 12.09.2019 via api gestellt.

Innerhalb von einer Woche wurde die Rechtsabbieger-Ampel (kommend von der Ailinger Str. Richtung Paulinenstr.) bei Rot überfahren, davon 1x mit einem Häfler Kennzeichen und 1 Fernbus. Die Rechtsabbiegerampel war rot, die Fahrradampel grün. Da dieAmpeln in gleicher Höhe hingen, wurde die Fahrradampel als Autoampel gesehen (gerade bei erhöhter Geschwindigkeit). Ich selbst würde als Fahrradfahrer im Krankenhaus liegen, wenn ich nicht gebremst hätte. Mein Vorschlag: Die Fahrradampel tiefer hängen.

Meldung Nr. 9600 Gemeldet am 12.09.2019 Kategorie: Beschilderung Status: in Arbeit Zuständig: Stadt Friedrichshafen
Bearbeitungshistorie

in Arbeit

Stadt Friedrichshafen am 13.09.2019 um 09:45 Uhr:

Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Stadt Friedrichshafen" weitergeleitet.
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wird geprüft. Sie erhalten dann weitere Nachricht.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team


Warten auf Freigabe

Unbekannter Teilnehmer am 12.09.2019 um 15:04 Uhr:

Die Meldung wurde zur Freigabe an "Landratsamt Bodenseekreis" weitergeleitet.